Mitgliederversammlung am 2.6.2016

am 2. Juni fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt.

Unser Vorsitzender Michael Schmidt gab einen kurzen Überblick über die Aktivitäten unserer Ortsvereinigung im Jahr 2015:

  • Die Mitgliederzahlen steigen stetig. Ende 2015 hatte die Lebenshilfe Köln 732 Mitglieder, davon 55 Menschen mit geistiger Behinderung.
  • Der Lebenshilfe-Rat hat acht Mitglieder, davon wurden vier 2015 neu ins Amt berufen.
  • Der ehrenamtliche Beirat der Lebenshilfe Köln hat zwei neue Mitglieder, Serap Güler, CDU, und Lisa Steinmann, SPD. Beide sind Abgeordnete im Landtag NRW.
  • Die Mitarbeiterzahlen sind gegenüber dem Vorjahr leicht angestiegen. 2015 gab es 516 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte und 897 Beschäftigte mit Aufwandsentschädigung.
  • Im Familienentlastenden Dienst und in den Integrationshilfen (Schul- und Kitabegleitung) wurden insgesamt über 250.000 Arbeitsstunden geleistet.
  • Im JULE-Club gab es 14 JULE-Tage, 25 Freizeitgruppen und 14 Stadtranderholungen.
  • 53 Menschen lebten im Wohnhaus und den beiden Außenwohngruppen. 40 Kunden wurden im Rahmen des Betreuten Wohnens unterstützt.

Petra Wagener, die nach dem Ausscheiden von Markus Korfmacher das Amt der Kassenführerin übernommen hat, stellte die Geschäftszahlen der Lebenshilfe Köln vor. Auch 2015 konnte die Lebenshilfe Köln ein positives Vereinsergebnis erzielen.

Anschließend standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Bereits Anfang 2016 hatte der Vorstand nach dem Ausscheiden von Herrn Korfmacher Matthias Weber als neues Vorstandsmitglied berufen. Als zweiter neuer Kandidat stellte sich Carsten Eiden der Mitgliederversammlung vor.

Matthias Weber, 54 Jahre alt, ist Rechtsanwalt, Schwerpunkt Familien- und Erbrecht. Herr Weber ist verheiratet, sein Sohn Markus ist 20 Jahre alt und schwerstmehrfach behindert.

Casten Eiden, 47 Jahre alt, ist Architekt, Schwerpunkt barrierefreies Wohnen. Herr Eiden ist ebenfalls verheiratet und Vater von zwei Kindern. Seine 9-jährige Tochter Charlotte hat eine Autismus-Spektrum-Störung.

Der Vorstandsvorsitzende Michael Schmidt, sowie die weiteren bisherigen Vorstandsmitglieder Barbara Bentele, Dr. Ursula Ohndorf, Anke Stockdreher und Petra Wagener wurden in ihrem Amt bestätigt, Herr Eiden und Herr Weber wurden neu in den Vorstand gewählt.

von links nach rechts: Matthias Weber, Petra Wagener, Dr. Ursula Ohndorf, Barbara Bentele, Anke Stockdreher, Carsten Eiden, Michael Schmidt
von links nach rechts: Matthias Weber, Petra Wagener, Dr. Ursula Ohndorf, Barbara Bentele, Anke Stockdreher, Carsten Eiden, Michael Schmidt


Nach den Vorstandswahlen wurden mehrere kleine Satzungsänderungen zur Abstimmung gestellt. Die vorgeschlagenen Satzungsänderungen haben unsere Mitglieder mit der Einladung zur Mitgliederversammlung erhalten. Alle vorgeschlagenen Änderungen wurden – mit einer zusätzlichen Ergänzung bei § 10, Absatz 2 – von der Mitgliederversammlung angenommen. Sobald die Satzungsänderungen vom Amtsgericht bestätigt sind, finden Sie diese auf dieser Homepage in der Rubrik „Über uns“.


Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen zu unserer Arbeit? Dann schicken Sie uns am besten eine E-Mail an annette.lantiat@lebenshilfekoeln.de.

 
 
 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de