Tolle Idee!

Im Rahmen eines internen Wettbewerbs zum Thema Nachhaltigkeit und Soziales Engagement haben drei Auszubildende in der Verwaltung der Penny-Zentrale aus alter Penny Berufsbekleidung in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung Stofftaschen herstellen lassen. Die Taschen wurden dann an Penny-Mitarbeiter verkauft und der Erlös gespendet. 500 Euro gingen an unseren JULE-Club!

Scheckübergabe Penny

Mit ihrem Projekt haben es die Auszubildenden Jana Sulger, Marcel Berger und Kevin Blümel ins Finale des Wettbewerbs geschafft. Jetzt müssen sie das Projekt noch einmal im Rahmen einer Präsentation vorstellen. Wir bedanken uns herzlich für das tolle Engagement und drücken die Daumen, dass sie den Wettbewerb gewinnen!

 
 
 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de