Mitarbeiter/in im Gruppendienst als Krankheitsvertretung

Wir suchen ab sofort bis zum 31.7.2017 für unser Wohnhaus Netzestraße in Teilzeit  (30 Wochenstunden) eine / einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Gruppendienst

Aufgabe ist die Assistenz und Begleitung von Menschen mit geistiger Behinderung in einer stationären Wohnform.

Wir erwarten:

  • eine pädagogische oder pflegerische Ausbildung (Heilerziehungspfleger/in, Erzieher/in, Altenpfleger/in, Sozialpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, GesundheitspflegerIn, etc.)
  • möglichst fachspezifische Berufserfahrung
  • Identifikation mit dem Leitbild der Lebenshilfe
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Konflikt- und Teamfähigkeit

 Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • ein positives Arbeitsklima
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • interessante berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Ihre Bewerbungsschreiben senden Sie bitte an:
Lebenshilfe Köln e.V., Kirstin Franken, Netzestraße 1, 50765 Köln
Telefon: 0221/709939200, E-Mail kirstin.franken@lebenshilfekoeln.de

 
 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de