Volltextsuche
 
 
 
 
 

Beratung und Bildungsangebote

Vor 55 Jahren wurde die Lebenshilfe Köln von Angehörigen von Menschen mit geistiger Behinderung und deren Unterstützern gegründet.

Bewegungsangebot beim Fachtag Inklusion 2009

Von der kleinen Selbsthilfegruppe hat sich die Lebenshilfe Köln zu einem kompetenten Dienstleister entwickelt. Aber die Lebenshilfe Köln ist mehr als ein Dienstleistungsunternehmen. Auch heute lebt im Verein noch der Selbsthilfegedanke. Die Lebenshilfe Köln vertritt in der Öffentlichkeit die Interessen von Menschen mit geistiger Behinderung. Sie stärkt Menschen mit geistiger Behinderung und deren Angehörige, damit sie selbstbestimmt und in Würde leben können.

Vorrangiges Ziel der Lebenshilfe Köln ist es daher nach wie vor, Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen zu beraten und zu informieren, sie zu begleiten und zu unterstützen.

Die Lebenshilfe Köln bietet individuelle und kostenlose Beratung, mehrere Elterngruppen sowie eine Vielzahl von Fortbildungen für Menschen mit Behinderung, deren Angehörige und Fachleute.

 
 
 

© 2010 Lebenshilfe Köln e.V. - Berliner Straße 140-158, 51063 Köln (Mülheim) - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de