Zur Startseite

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Bahn-Azubis gegen Hass und Gewalt

Bahn Azubis gegen Hass und Gewalt

Unter dem Motto „Helfende Hände“ haben die neun Auszubildenden bereits sechs Mal die Rentnergruppe in unserem Wohnhaus in Köln-Chorweiler besucht. Gemeinsam mit den Bewohnern haben sie Gesellschaftsspiele gespielt und gebastelt.
Höhepunkt der Aktion war eine Osterfeier am 2. April. An diesem Tag wird der Gruppenraum mit der zuvor gemeinsam gebastelten Osterdekoration geschmückt und es gibt von den Azubis selbstgebackenen Kuchen. Zur Unterhaltung ist ein Bingo Spiel geplant.

Um noch einen anderen Bereich der Lebenshilfe Köln kennenzulernen, waren die Bahn-Azubis auch bei der JULE-Gruppe Farbteufel zu Besuch. Bereits im Vorfeld hatten sie ICEs aus Papier gebastelt, die sie dann gemeinsam mit den Teilnehmern farblich gestaltet haben.

Bei den Farbteufeln


Im Rahmen ihres Projekts haben die Bahn-Azubis auch Spenden für die Lebenshilfe Köln gesammelt. 150 Euro sind dabei zusammengekommen!

Wir bedanken uns für das tolle Engagement und wünschen den Azubis für ihre weitere Ausbildung alles Gute!

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de