Zur Startseite

Möchten Sie mit uns sprechen?

0221 / 983414-0

Möchten Sie uns schreiben?

info@lebenshilfekoeln.de

 

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Flashmob auf der Domplatte

08.04.2019

Flashmob auf der Domplatte

Am Samstag den 06. April fand unser Flashmob mit weit über 100 Teilnehmer*innen und prominenter Beteiligung auf der Domplatte statt. Ein tolles Erlebnis, das für große Aufmerksamkeit sorgte. Jetzt gibt es auch einen wunderbaren Film zum Flashmob.

"Denn mir sin all all all nur Minsche / Un en jedem steckt 'ne Kölsche Jeck", heißt es im Brings-Song "Jeck Yeah". Genau das wollten wir mit einem Flashmob zeigen und damit die Domplatte erobern. Das ist uns gelungen!

Pünktlich um 11 Uhr schallte der Song aus den Boxen und mehr als 100 Menschen jeglichen Alters, mit und ohne Behinderung, tanzten eine zuvor eingeübte Choreographie auf der Kölner Domplatte, also mitten im Herzen Kölns. Die Freude unserer Tänzer*innen übertrug sich sofort auf die umstehenden Passanten und es wurde mitgesungen, mitgeklatscht oder gleich mitgetanzt. Um 12 Uhr konnten wir das Ganze noch einmal wiederholen.

Mit Stephan Brings und Fug von "Fug und Janina" hatten wir prominente Unterstützung. Beide tanzten mit und unterstützen damit unsere Aktion, was uns wahnsinnig gefreut hat! Auch, dass beide sich so viel Zeit für Gespräche und Fotos genommen haben, sorgte für große Freude.

Ein aufregender Vormittag, der allen, die teilgenommen haben, sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Hier geht es zum Film.

Wir bedanken uns für die zahlreiche Unterstützung!

Einen Einblick gibt unsere Bildergalerie (Fotos: Thomas Schötz):

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de