Zur Startseite

Möchten Sie mit uns sprechen?

0221 / 983414-0

Möchten Sie uns schreiben?

info@lebenshilfekoeln.de

 

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Gelungene Premiere

Anlässlich des ersten Jahrestages des ZenE (Zentrum für erworbene neurologische Erkrankung) in Köln veranstaltete am 10.10.2018 das Team der Beratungs- und Unterstützungsstelle einen Fachtag für Fachleute, Betroffenen und deren Familie.

Von links nach rechts: Ingrid Hilmes (Geschäftsführerin der Kämpgen Stiftung), Peter Scharfe (Geschäftsführer der Alexianer Köln), Cornelia Clauß-Gast (Sozialamt Köln, Fachplanung für Senioren und behinderte Menschen), Claudia Middendorf (Beauftragte der Landesregierung NRW für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten), Silke Mertesacker (Geschäftsführerin der Lebenshilfe Köln)
Von links nach rechts: Ingrid Hilmes (Geschäftsführerin der Kämpgen Stiftung), Peter Scharfe (Geschäftsführer der Alexianer Köln), Cornelia Clauß-Gast (Sozialamt Köln, Fachplanung für Senioren und behinderte Menschen), Claudia Middendorf (Beauftragte der Landesregierung NRW für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten), Silke Mertesacker (Geschäftsführerin der Lebenshilfe Köln)

Wir freuen uns, dass so viele unserer Einladung zum ersten ZenE-Fachtag gefolgt sind. Themen wie Liebe und Partnerschaft nach Hirnschädigung, das neue BTHG sowie der neu eingerichtete Integrationsfachdienst speziell für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen waren an diesem Tag Gegenstand der Vorträge und Diskussionen.  

Es gab viel Austausch unter den rund 100 Gästen und neue Kontakte konnten geschlossen werden. Die zahlreichen positiven Rückmeldungen bestärken uns in unserer Arbeit und dem Plan, weitere ZenE-Fachtage folgen zu lassen.

ZenE ist ein Gemeinschaftsprojekt mit den Alexianern Köln und wird von der Aktion Mensch und der Kämpgen Stiftung gefördert.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie bei Not-Online.

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de