Zur Startseite

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Förderung für neues Projekt

Wir freuen uns sehr, dass die RheinEnergieStiftung Familie das Projekt Begleitete Elternkurse der Lebenshilfe Köln mit 20.000 Euro für den Zeitraum eines Jahres fördert. Unser Projekt ist eines von zehn, die die RheinEnergieStiftung in dieser Vergaberunde unterstützt.

Foto: Martin Stiehl
Foto: Martin Stiehl
 
 

Mit dem Projekt „Begleitete Elternkurse“ sollen Familien mit behinderten Angehörigen an bereits existierende Elterngruppen und -kurse in Köln herangeführt werden. Denn wir gehen davon aus, dass Familien mit behinderten Angehörigen ebenso wie alle anderen von den bestehenden Angeboten profitieren können, wenn ihre Unterstützungsbedarfe in ausreichendem Maße berücksichtigt werden.

Die Erfahrungen aus dem Projekt sollen allen Beratungs- und Bildungsträgern ermöglichen, Kurs- und Beratungsangebote bedarfsgerechter für Familien mit behinderten Angehörigen und damit inklusiver auszurichten.

 
 

Wenn Sie Interesse haben, an einem Eltern-Kind-Kurs oder an einem Kurs zu Erziehungsfragen in Ihrer Nachbarschaft teilzunehmen, rufen Sie uns einfach an! Wir unterstützen Sie gerne dabei, einen passenden Kurs zu finden und Kontakt aufzunehmen. Bei Bedarf begleiten wir Sie auch zu dem Kurs oder organisieren eine Betreuung für Ihr Kind.

Ihr Ansprechpartner: Norbert Kopka, Tel. 0221 / 983414-24

Wir danken der RheinEnergieStiftung Familie für die großzügige Unterstützung!

RheinEnergieStiftung Familie

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de