E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfekoeln.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0221 / 983414-0

JULE-Club
JULE-Club
Zwei kinder mit Gesichtsbemalung stehen sich lächelnd gegenüber. Kind links fasst Kind rechts spielerisch unters Kinn.

JULE-Club − Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung von sechs bis 27 Jahren

Der JULE-Club ist eine Abteilung der Lebenshilfe Köln und bietet Angebote für die Freizeit und die Ferien. Gemeinsame Unternehmungen und Aktivitäten mit Gleichaltrigen machen Spaß und stärken das Selbstbewusstsein. Es ist uns sehr wichtig, die Teilnehmer*innen so weit wie möglich an der Programmplanung zu beteiligen, um sie in ihrer Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu bestärken.

Für wen ist der JULE-Club?

Die Angebote des JULE-Clubs sind für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistigen und mehrfachen Behinderungen von 6 bis 27 Jahren.

Was beinhaltet das Angebot des JULE-Clubs?

JULE-Club Aktivität
JULE-Club Aktivität
Kinder malen.

Junge Menschen mit Behinderung können im JULE-Club aus verschiedenen Angeboten wählen. Die Freizeitangebote können je nach Vorlieben, Interessen und Bedürfnissen ausgesucht werden.
Es gibt folgende Angebote:

  • Ferienangebote
  • Tagesausflüge
  • Gruppen mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten

Die Ferien- und Freizeitangebote finden in unterschiedlichen Stadtteilen von Köln statt, damit für alle ein wohnortnahes Angebot dabei ist. Einige unserer Freizeitangebote sind inklusiv, das heißt für Kinder mit und ohne Behinderung. Ein besonderes Anliegen ist es, mehr Inklusion bei den Freizeitangeboten zu schaffen.

Alle Angebote finden Sie in unserem Jahresprogramm.

Wer arbeitet im JULE-Club?

Die Mitarbeiter*innen im JULE-Club studieren überwiegend Heil- und Sonderpädagogik. Alle verfügen bereits über Erfahrungen in der Betreuung und Versorgung von Menschen mit Behinderung.
Die Mitarbeiter*innen erhalten interne Fortbildungen und werden bei Bedarf gezielt durch die Koordinator*innen angeleitet.

Wie werden die Angebote finanziert?

Die Teilnahmebeträge entnehmen Sie bitte dem Jahresprogramm. Teilnehmer*innen, die Leistungen der Pflegeversicherung erhalten, haben die Möglichkeit, den Betrag über die Verhinderungspflege oder über die zusätzlichen Betreuungsleistungen abzurechnen.
Dazu informieren und beraten wir Sie gerne.

Fragen? Wir helfen gerne weiter

Bild
Nina Pesch
Leitung JULE-Club
Berliner Straße 140-158
51063 Köln
Bild
Miriam Zordel
Koordination JULE-Club
Berliner Str. 140-158
51063 Köln
Bild
Annika Nobbe
Koordination JULE-Club
Berliner Str. 140-158
51063 Köln
Bild
Stefanie Aktaş
Koordination JULE-Club
Berliner Str. 140-158
51063 Köln

Programm und Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren:

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen