Zur Startseite

Möchten Sie mit uns sprechen?

0221 / 983414-0

Möchten Sie uns schreiben?

info@lebenshilfekoeln.de

 

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Pädagogische Fachkraft (w/m/d) im Ambulant Betreuten Wohnen (Heilerziehungspfleger, Erzieher, Sozialpädagogen, Gesundheits- und Krankenpfleger)

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Sie arbeiten gerne mit Menschen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Im Ambulant Betreuten Wohnen werden erwachsene Menschen mit geistiger Behinderung darin unterstützt, möglichst selbstbestimmt zu leben.

Wir suchen für unser Ambulant Betreutes Wohnprojekt in Köln Sülz ab dem 01.03.2020 eine pädagogische Fachkraft (w/m/d) in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Das werden Sie tun:
Sie unterstützen unsere Kund*innen bei der Gestaltung ihres Alltag. Dazu gehören neben der Anleitung bei hauswirtschaftlichen und organisatorischen Dingen auch die Unterstützung und Begleitung bei Freizeitangeboten und die Anleitung zur Umsetzung der individuellen Ziele aus den Hilfeplänen der Kund*innen. Um Hilfen aus einer Hand anzubieten unterstützen sie unsere Kund*innen auch im pflegerischen Bereich. Dies wird über einen zusätzlichen Minijob bei unserem kooperierenden Pflegedienst vergütet.

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung oder ein pädagogisches Studium (z.B. als Heilerziehungspfleger*in, Erzieher*in, Sozialpädagog*in, Gesundheits- und Krankenpfleger*in)
  • Sie verfügen idealerweise über fachspezifische Berufserfahrung mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Sie zeigen Bereitschaft zu wechselnden Arbeitszeiten
  • Sie vereinbaren einen zusätzlichen Minijob mit unserem kooperierenden Pflegedienst
  • Sie arbeiten gerne eigenständig, aber auch gut im Team
  • Sie sind flexibel und zeigen Eigeninitiative
  • Sie können sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren

Das bieten wir:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe sowie regelmäßige Teambesprechungen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Bei uns haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Ideen einzubringen und gemeinsam im Team umzusetzen
  • Sie erhalten einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV
  • Sie erhalten die Möglichkeit ein vergünstigtes Abonnement bei Urban Sports abzuschließen
  •  Die Stelle ist vorerst auf ein Jahr befristet. Eine daran anschließende, unbefristete Anstellung wird angestrebt

Mehr über die Lebenshilfe Köln als Arbeitgeber

Ausdrücklich laden wir auch Menschen mit Behinderung ein sich zu bewerben.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit der Kennziffer "BeWoMa01/20/04" an:

bewerbung@lebenshilfekoeln.de

oder per Post:

Lebenshilfe Köln
z.Hd. Frank Rindermann
Berliner Str. 140-158
51063 Köln

Bei Rückfragen steht Ihnen Frank Rindermann unter 0221-93310613 gerne zur Verfügung!

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen