E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfekoeln.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0221 / 983414-0

Assistenzkraft (m/w/d) im Ambulant Betreuten Wohnen für Vertretungseinsätze

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Sie arbeiten gerne mit Menschen? Dann sind Sie bei uns richtig!

Im Ambulant Betreuten Wohnen werden erwachsene Menschen mit Behinderung darin unterstützt, möglichst selbstbestimmt zu leben.

In unserem Wohnprojekt in Köln-Holweide suchen wir ab sofort eine Assistenzkraft (m/w/d) auf Minijob- Basis für Vertretungseinsätze in den Morgenstunden und der Planung und Durchführung einer Freizeitbegleitung, die einmal im Monat am Wochenende stattfindet.

Das werden Sie tun:

  • Sie übernehmen die Morgenbegleitung (5:30 - 07:30 Uhr) in der 2er Wohngemeinschaft während der Urlaubszeiten (6 Wochen im Jahr) und kurzfristig bei krankheitsbedingten Ausfällen der regulären Assistenzkraft.
  • Als Vertretungskraft übernehmen sie während der Urlaubszeiten (6 Wochen pro Jahr) sowie kurzfristig bei krankheitsbedingten Ausfällen der regulären Reinigungskraft die Reinigung der Wohnung sowie die Wäschepflege zweier Kunden am Morgen (07:30 - 10:00 Uhr)
  • Sie begleiten die 2er Wohngemeinschaft einmal im Monat bei einer Freizeitaktivität am Wochenende.

Bewerben Sie sich gerne, auch wenn Sie nur Teile der Tätigkeiten übernehmen könnten.

Das bringen Sie mit:

  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Personenkreis.
  • Sie zeigen Bereitschaft zu kundenorientierten Arbeitszeiten und können flexibel Arbeitseinsätze übernehmen.
  • Sie arbeiten gerne eigenständig, aber auch gut im Team.
  • Sie sind flexibel und zeigen Eigeninitiative.
  • Sie können sich mit dem Leitbild der Lebenshilfe identifizieren.

Das bieten wir:

  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Aufgabe
  • eigenständiges Arbeiten
  • Einstellung als geringfügige Beschäftigung
  • Zuschuss zur Urban Sports Club Mitgliedschaft

Mehr über die Lebenshilfe Köln als Arbeitgeber.

Ausdrücklich laden wir auch Menschen mit Behinderung ein, sich zu bewerben.

Für Rückfragen steht Ihnen Theresa Onescheit unter 0221/933106-10 zur Verfügung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen