E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfekoeln.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0221 / 983414-0

Projektleitung (m/w/d) „Aufbau einer professionellen politischen Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten in Köln“

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die Lebenshilfe Köln ist ein Selbsthilfeverein für Menschen mit Behinderung und ihre Familien. Es ist uns ein Anliegen, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten in Köln ihre Interessen wirksam vertreten. Dafür sollen geeignete Strukturen und Arbeitsbedingungen geschaffen werden.

Im Rahmen eines fünfjährigen von der Aktion Mensch geförderten Projekts möchten wir eine professionelle politische Selbstvertretung von Menschen mit Lernschwierigkeiten in Köln aufbauen.

Wir suchen ab sofort eine/n Projektleiter*in in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Das werden Sie tun:

  • Sie koordinieren und organisieren die Projektaktivitäten.
  • Sie bauen ein Team aus professionellen Selbstvertreter*innen auf.
  • Sie unterstützen und sensibilisieren die Selbstvertreter*innen im Sinne des Empowerment-Konzepts.
  • Sie vermitteln den Selbstvertreter*innen Wissen zu Fachthemen (BTHG, UN-BRK, Kommunalpolitik).
  • Sie strukturieren Abläufe, koordinieren Termine, unterstützen bei den anfallenden Aufgaben.
  • Sie knüpfen und pflegen Netzwerke.
  • Sie organisieren und schulen bei Bedarf zusätzliche Assistenzkräfte für die Selbstvertreter*innen.
  • Sie dokumentieren die Prozesse und Ergebnisse.
  • Sie bemühen sich um eine Weiterfinanzierung der professionellen Selbstvertretung.

Das bringen Sie mit:

  • pädagogische Ausbildung/Studium
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Strukturen der Lebenshilfe Köln
  • fachspezifische Berufserfahrung mit Menschen mit Lernschwierigkeiten
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Organisieren und Netzwerken
  • möglichst Kenntnisse in Leichter/ Einfacher Sprache
  • Interesse an Kommunalpolitik

Das bieten wir:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine positive Arbeitsatmosphäre mit der Möglichkeit der Mitgestaltung
  • Sie erhalten einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV.
  • Über unseren Kooperationspartner Urban Sports Club können Sie gesundheitsfördernde Sportangebote vergünstigt nutzen.

Mehr über die Lebenshilfe Köln als Arbeitgeber.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung und Genderidentität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Annette Lantiat unter 0221 / 983414-40 oder per Mail gerne zur Verfügung!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen