E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfekoeln.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0221 / 983414-0

Projektleitung (m/w/d) „Stärkung der Partizipation von Menschen mit Behinderung bei der Lebenshilfe Köln“

Sie sind auf der Suche nach einer sinnvollen Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig!

Die Lebenshilfe Köln wurde 1959 als Elternverein gegründet. Heute ist es selbstverständlich, dass Menschen mit Behinderung so weit wie möglich selbst bestimmen, wie sie ihr Leben gestalten möchten. Daraus folgt eine aktive Einbindung von Menschen mit geistiger Behinderung in die Vereinsarbeit der Lebenshilfe Köln.

Im Rahmen eines fünfjährigen Projekts möchten wir die Möglichkeiten der Beteiligung und Mitbestimmung von Menschen mit geistiger Behinderung im Verein weiter verbessern.

Wir suchen ab sofort eine/n Projektleiter*in in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Das werden Sie tun:

  • Sie koordinieren und organisieren die Projektaktivitäten.
  • Sie gewährleisten den Kommunikations- und Informationsfluss in der Projektgruppe.
  • Gemeinsam mit den Selbstvertreter*innen bereiten Sie Treffen der Projektgruppe vor und nach.
  • Sie strukturieren Abläufe, koordinieren Termine, unterstützen bei den anfallenden Aufgaben.
  • Sie organisieren die Assistenz der Selbstverterter*innen und schulen die Assistenzkräfte.
  • Sie gewährleisten die Vernetzung der Vereinsgremien und mit anderen Selbstvertretungsgremien.
  • Sie dokumentieren die Prozesse und Ergebnisse.
  • Sie arbeiten mit an einer nachhaltigen Neustrukturierung der Beteiligungsprozesse von Menschen mit geistiger Behinderung.

Das bringen Sie mit:

  • pädagogische Ausbildung/Studium
  • Identifikation mit dem Leitbild und den Strukturen der Lebenshilfe Köln
  • hohe Motivation, Menschen mit geistiger Behinderung zu stärken
  • möglichst fachspezifische Berufserfahrung mit Menschen mit geistiger Behinderung
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freude am Organisieren und Netzwerken
  • möglichst Kenntnisse in Leichter/ Einfacher Sprache

Das bieten wir:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine positive Arbeitsatmosphäre mit der Möglichkeit der Mitgestaltung
  • Sie erhalten einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV.
  • Über unseren Kooperationspartner Urban Sports Club können Sie gesundheitsfördernde Sportangebote vergünstigt nutzen.

Mehr über die Lebenshilfe Köln als Arbeitgeber.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung und Genderidentität.

Bei Rückfragen steht Ihnen Annette Lantiat unter 0221 / 983414-40 oder per Mail gerne zur Verfügung!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen