E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfekoeln.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0221 / 983414-0

Assistenzkräfte und Fachkräfte für ZenE

ZenE (Zentrum für erworbene neurologische Erkrankungen) bietet Menschen mit erworbener Hirnschädigung und betroffenen Familien stundenweise Unterstützung im Alltag.

Das Angebot ermöglicht es den Betroffenen, ihre Freizeit möglichst selbstbestimmt zu gestalten, und entlastet zugleich die Angehörigen. ZenE richtet sich an Erwachsene in Köln und im nahen Umland.

Für diesen Arbeitsbereich suchen wir vor allem Assistenzkräfte und Fachkräfte (aus den Bereichen Soziale Arbeit, Psychologie, Sonderpädagogik, Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädie, usw.).
Der Arbeitsumfang beträgt in der Regel einige Stunden in der Woche und die Arbeitszeiten sind flexibel mit den Kund*innen absprechbar. Die Einstellung erfolgt über Aufwandsentschädigung.

Aktuell suchen wir Assistenzkräfte (m/w/d):

  • für einen Kunden im Agnesviertel (KVB-Haltestelle Lohsestr.) mit MS, der im Rollstuhl sitzt. Er ist Ende 40 und begeistert sich für Sport und Musik. Er sucht eine Unterstützung, die mit ihm rausgeht, Kaffee trinken geht, etwas besorgt, usw. Er ist zeitlich sehr flexibel und bräuchte vor allem tagsüber eine Begleitung, wenn seine Frau arbeiten ist.
  • für einen Kunden in Humboldt-Gremberg (KVB-Haltestelle Wiedstr.), der ein Schädelhirntrauma erlitten hat, dass zu einer starken Gedächtnisbeeinträchtigung geführt hat. Er ist Ende 40, motorisch mobil, ist aber nicht gerne alleine unterwegs, da er sich nicht sicher orientieren kann. Mit einer Begleitung ist er aber sehr unternehmungslustig und aktiv. Er ist zeitlich flexibel und benötigt keine pflegerische Unterstützung.
  • für eine Frau mit MS in Porz (KVB-Haltestelle Porz Eil Kirche) suche ich eine Mitarbeiterin für flexible Termine. Sie ist Ende 40 und sitzt im Rollstuhl. Sie wünscht sich eine Unterstützung, wenn sie etwas erledigen möchte, wenn sie unterwegs ist oder in die Stadt fährt. Sie benötigt keine pflegerische Unterstützung.
  • für eine Frau mit MS in Blumenberg (S Bahn-Haltestelle Blumenberg) suche ich eine Mitarbeiterin, die Lust hat mit ihr und ihrer 6jährigen Tochter etwas zu unternehmen. Die Frau ist durch die MS motorisch eingeschränkt und benötigt bei Ausflügen mit ihrer Tochter Unterstützung. Zeitlich orientiert es sich an den Schulzeiten der Tochter, also nachmittags oder am Wochenende.
  • …und noch für weitere Kund*innen!

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe
  • eigenständiges Arbeiten
  • Möglichkeiten zur Fortbildung

Mehr über die Lebenshilfe Köln als Arbeitgeber.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unabhängig von Behinderung, Herkunft, Religion, sexueller Orientierung und Genderidentität.

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: 0221-983414-41

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen