E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfekoeln.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0221 / 983414-0

!!! AUSGEBUCHT !! WEB-SEMINAR: Die 11 Prinzipien im Umgang mit herausfordern Verhaltensweisen

Der schwedische Psychologe Bo Hejlskov Elvén beschreibt in seinen Arbeiten und Büchern 11 handlungsleitende Prinzipien, die für uns wichtig sind in der Arbeit mit Menschen, die herausfordernde Verhaltensweisen zeigen.

Termine

Di, 27.02.2024, 16:00 Uhr - 19:30 Uhranmelden

Ort

Zoom Web-Seminar

Referent:in

Claudio Castañeda, tätig in der „BeKoVe“ Beratungsstelle Kommunikation und Verhalten bei der Lebenshilfe Köln; langjährige Erfahrung mit Menschen mit Behinderung (Schwerpunkt Autismus, Kommunikationsbeeinträchtigungen, herausfordernde Verhaltensweisen). Referent im Lehrgang UK (LUK) der Universität zu Köln zum Themengebiet Autismus. Zahlreiche Veröffentlichungen zu den Themen UK und Autismus

Kosten

40,- € (für Mitarbeiter:innen kostenfrei)

Im Umgang mit Menschen mit Behinderung werden wir oft mit Handlungen und Reaktionen konfrontiert, die uns herausfordern. Auf diese Verhaltensweisen angemessen zureagieren ist fachlich, aber auch menschlich schwierig.

Der schwedische Psychologe Bo Hejlskov Elvén beschreibt in seinen Arbeiten und Büchern 11 handlungsleitende Prinzipien, die für uns wichtig sind in der Arbeit mit Menschen, die herausfordernde Verhaltensweisen zeigen. Die Prinzipien sollen uns dabei unterstützen, uns selbst, die Situation, eigene Denkmuster und die Person besser reflektieren zu können.

In der Fortbildung schauen wir uns diese 11 Prinzipien genauer an: Was sind die Prinzipien und was bedeuten sie konkret für unsere Arbeit mit Menschen mit Behinderung? Neben einem Vortrag gibt es auch ausreichend Zeit für Austausch, Diskussion und Gruppenarbeitsphasen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen