Zur Startseite

Möchten Sie mit uns sprechen?

0221 / 983414-0

Möchten Sie uns schreiben?

info@lebenshilfekoeln.de

 

SPENDEN

Eltern sprechen mit Mitarbeiter*innen – So klappt die Kommunikation

Die gute Zusammenarbeit von Eltern und Mitarbeiter*innen ist ein wichtiger Baustein in der Betreuung von Menschen mit Behinderung, egal ob in der Kita, in der Schule, in der Werkstatt oder in der Wohneinrichtung. Eltern bleiben ein Leben lang Eltern und kennen ihr Kind sehr genau. Ihre Erwartungen und Vorstellungen an Mitarbeiter*innen werden durch ihr Wissen, ihre Erfahrungen und durch die Verantwortung für ihr behindertes Kind wesentlich mitbestimmt. Aber nicht immer werden diese Erwartungen und Vorstellungen erfüllt. Denn Mitarbeiter haben unter Umständen andere Sichtweisen. Auf Elternseite können dadurch Unzufriedenheit und Ärger entstehen. Was tun? Das sind die Themen an dem Abend: Was können Sie tun, um ihre Vorstellungen und Erwartungen deutlicher zu formulieren? Was hilft – was schadet einem Gespräch? Wie können Sie Kritik loswerden, ohne dass das Gespräch in Vorwürfen versandet? Wie kommen Sie und Mitarbeiter*in zu einer gemeinsamen Zielsetzung? Wir wollen über Ihre Erfahrungen sprechen und Empfehlungen für Gespräche mit professionellen Mitarbeiter*innen machen. Dieses Angebot ist nur für Angehörige von Menschen mit Behinderung. Referentinnen sind Claudia Lange, Dipl.-Pädagogin, Mitarbeiterin der KoKoBe, systemische Beraterin und Andrea Bahle, Dipl.-Pädagogin, Mitarbeiterin der KoKoBe.

Termine
Do, 18.11.2021, 17:00 Uhr - 20:00 Uhranmelden

Ort
Geschäftsstelle Köln-Mülheim

Referent
Claudia Lange und Andrea Bahle

Kosten
30,-€ (für Mitglieder kostenfrei)

 

© 2020 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen