Zur Startseite

Möchten Sie mit uns sprechen?

0221 / 983414-0

Möchten Sie uns schreiben?

info@lebenshilfekoeln.de

 

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

„Welche Schulmöglichkeiten gibt es in Köln?“

In den letzten Jahren hat sich im Bereich Schule für Kinder und Jugendliche mit Behinderung einiges verändert. Eltern machen sich schon frühzeitig Gedanken über die richtige Schulform für ihr Kind. Diese Veranstaltung informiert über die verschiedenen Schulformen und Möglichkeiten der Beschulung für Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf. Folgende Fragen und Themenfelder werden an diesem Abend diskutiert: • Wer stellt den Förderbedarf bei meinem Kind fest? Und wie geschieht dies? • Wo passt mein Kind hin? Welche Einrichtungen werden für Kinder mit welchem Förderbedarf empfohlen? • Gibt es überhaupt eine freie Schulwahl im Bereich von Förder- oder allgemeinen Schulen? • Wie wird die sonderpädagogische Förderung gewährleistet? • Was kann ich tun, wenn mein Kind von einer Schule abgelehnt wird? Dieser offene Informationsabend beinhaltet Auskünfte zu Primar- und Sekundarstufe und gibt Ihnen die Möglichkeit, individuelle Fragen zu stellen und Erfahrungen auszutauschen. Die Referent*innen Brigitta Steuer und Michael Blatzheim sind Inklusionskoordinator*innen beim Schulamt der Stadt Köln.

Termine
Mi, 02.10.2019, 17:00 Uhr - 20:00 Uhranmelden

Ort
Geschäftsstelle Köln-Mülheim

Referent
Michael Blatzheim und Brigitta Steuer

Kosten
kostenfrei

 

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfekoeln.de

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen