Zur Startseite

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Erste Hilfe Kindernotfälle

Kinder sind aktiv, neugierig und experimentieren gern. Gefahren in ihrer Umgebung können sie häufig noch nicht erkennen. Daher besteht die Sorge vor Unfällen nicht ganz zu unrecht. Wenn Kinder durch Unfälle oder Erkrankungen in Not geraten, sind meistens Erwachsene in der Nähe, die gerne helfen wollen. Gleichzeitig sind die Helfer jedoch oft verunsichert und befürchten, dem kleinen Patienten durch falsches Handeln mehr zu schaden als zu helfen. In den Erste-Hilfe-Kursen speziell für Kindernotfälle lernen Sie die häufigsten Gefahren- und Notfallsituationen kennen, in die Kinder geraten können. Sie erfahren dabei, welche Maßnahmen Sie dann durchführen sollten, was besonders bei Kindern zu beachten ist und Sie erfahren auch wie viele Notfälle vermieden werden können. Inhalte der 10-stündigen Fortbildung sind: Seitenlage bei Kindern und Säuglingen, Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Kindern und Säuglingen, Pseudo-Krupp und andere Erkrankungen im Kindesalter, Vergiftungen Diese Veranstaltung richtet sich sowohl an Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Köln als auch an Angehörige von Menschen mit Behinderung. Ort der Fortbildung: ASB Köln, Sülzburgstraße 146, 50937 Köln

Termine
Sa, 17.03.2018, 10:00 Uhr - 18:00 Uhranmelden

Ort
ASB Köln

Kosten
90,- Euro (Für MitarbeiterInnen kostenfrei)

 

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de