E-Mail
E-Mail

Möchten Sie uns schreiben?
info@lebenshilfekoeln.de

Telefon
Telefon

Möchten Sie mit uns sprechen?
0221 / 983414-0

„Was hat er/sie jetzt schon wieder?“ Kommunikation in schwierigen Situationen

In dieser Abendveranstaltung geht es um Sinn und Zweck von Kommunikation. Wir werden unseren Blickwinkel verändern und unsere Wahrnehmung schärfen.

Termine

Do, 28.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhranmelden

Ort

Geschäftsstelle Köln-Mülheim

Referent*in

Holger Mülling, Heilerziehungspfleger, tätig in der „BeKoVe“ Beratungsstelle, Kommunikation und Verhalten“ bei der Lebenshilfe Köln

Kosten

30,- Euro (Für Mitglieder kostenfrei)

Hinweis: Aufgrund eines Hochwasserschadens können wir nicht gewährleisten, dass der Aufzug in der Geschäftsstelle funktioniert. Sollten Sie ohne Aufzug nicht in die zweite Etage gelangen, melden Sie sich bitte unter 0221 / 983414-0 .

Bitte beachten Sie, dass ab sofort bei unseren Fortbildungen die 3 G-Regel (geimpft, getestet, genesen) gilt. Bitte lesen Sie vor der Anmeldung unbedingt unsere aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Fortbildungen und Veranstaltungen.

Wer kennt das nicht? Man ist auf einem Ausflug unterwegs, alle freuen sich und haben Spaß. Und plötzlich geht nichts mehr. Das Kind möchte nicht mehr weiter, bekommt einen Wutanfall, schlägt um sich oder ähnliches. „Was hat er/sie jetzt schon wieder?“ fragt man sich dann häufig. Bis eben gerade war doch alles noch in bester Ordnung.

Was hat diese Situation mit Kommunikation zu tun? Welchen Anteil habe ich an dieser Situation? Und was könnte ich anders machen?

In dieser Abendveranstaltung geht es um Sinn und Zweck von Kommunikation. Wir werden unseren Blickwinkel verändern und unsere Wahrnehmung schärfen.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen