Zur Startseite

Möchten Sie mit uns sprechen?

0221 / 983414-0

Möchten Sie uns schreiben?

info@lebenshilfekoeln.de

 

JETZT SPENDEN

Ihre Hilfe
zählt

Verhaltensbesonderheiten und herausfordernde Situationen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung

Viele Mitarbeiter*innen arbeiten mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung, die mitunter problematisches Verhalten wie Aggression, selbstverletzendes Verhalten oder intensive Stereotypien zeigen und nur schwer lenkbar sind. Im Umgang mit ihnen können herausfordernde Situationen entstehen, die bei allen Beteiligten Hilflosigkeit, Ratlosigkeit und Gefühle von Überforderung verursachen. In diesem Seminar wird es neben den Ursachen auch um konkrete Fallbeispiele aus der Praxis der Teilnehmerinnen gehen. Ebenso werden Themen wie der Umgang mit eigenen Gefühlen, Handlungsmöglichkeiten und Handlungsalternativen aufgegriffen. Dieses Seminar ist für alle geeignet, die sich für ihre praktische Arbeit Hilfestellung und neue Impulse wünschen. Im Besonderen kann auf das Thema ‚Autismus’ eingegangen werden. Referentin ist Lisa Stricker, Diplom-Pädagogin mit langjähriger Erfahrung in der Freizeitgestaltung von Menschen mit Autismus-Spektrum, Therapeutin im AutismusTherapieZentrum Köln/Bonn

Termine
Sa, 15.09.2018, 10:00 Uhr - 16:00 Uhranmelden

Ort
Geschäftsstelle Köln-Mülheim

Referent
Lisa Stricker

Kosten
90,- Euro (Für Mitarbeiter*innen kostenfrei)

 

© 2018 Lebenshilfe Köln e.V. - 51063 Köln (Mülheim), Berliner Straße 140-158 - E-Mail: info@lebenshilfe-koeln.de